Mercury / Mariner / Quecksilber Propeller

Bestellen Sie Ihren Mercury/Mariner Außenbordmotor-Propeller einfach bei Allesmarine.co.uk. Verfügbar sind alle Mercury und Mariner Propeller/Schrauben für jeden Typ und in verschiedenen Größen (auch Neigung genannt). In unserem Online-Shop werden Sie garantiert fündig werden. Für weitere Informationen über die Position Ihres Propellerblattes (Neigung) klicken Sie hier! Alles, was Sie zur Montage Ihrer Mercury oder Marine Propeller/Schraube benötigen, finden Sie hier.

Quicksilver- und Mariner-Propeller für jeden Außenbordmotortyp in jeder gewünschten Steigung

Bei Allesmarine.de finden Sie in der Tat alle Mariner- und Mercury Propeller Ihrer Wahl. Sind Sie also auf der Suche nach einem Mariner Propeller oder nach einem Mercury-Propeller? Dann ist unser Online-Shop hervorragend für Sie.

 

Mercury Propeller / Mariner Propellersteigung

Die Neigung ist die Position des Messers. Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier. Die letzte Zahl der Bestellnummer ist die Zahl der Teilung. Beispiel: Wir suchen einen Mercury-Propeller / Mariner-Propeller für einen Mariner oder Mercury-Außenborder mit 6 bis 16 PS. Dies ist der dritte Propeller von rechts in der oberen Reihe mit dem Titel: 6/8/9,9/10/15 PS 2-Takt, 9,9/15 PS 4-Takt Propeller für 8 Zähne, Pitch: 7 bis 11. Wie der Titel schon sagt, ist dieser Mariner / Mercury Propeller in den Steigungen 7 bis 11 erhältlich. Wenn Sie auf diesen Mariner / Mercury Propeller klicken, dann sehen Sie unten im Bild die Produktbeschreibung mit der originalen Mercury oder Mariner Propellernummer links und unsere Mercury / Mariner Propeller Bestellnummer rechts. In diesem Fall ist die erste Zahl SOL111-093-(07) inklusive den Klammern mit der Anzahl der Neigung, der Position des Blattes sowie des Propellers. Im Beispiel ist dies 7, aber Sie können bis zu 11 Neigungsstufen wählen. Haben Sie noch weitere Fragen oder wissen Sie nicht, ob Sie den richtigen Mercury / Mariner Propeller gewählt haben, der Ihren Bedürfnissen entspricht? Dann kontaktieren Sie uns bitte, indem Sie hier klicken!

 

Propeller und Steigung wählen

Eine Faustregel bei der Wahl der richtigen Steigung eines Propellers ist: Je höher die Steigung, desto schneller geht der Propeller und je niedriger die Steigung, desto stärker wird der Propeller. Die aufwärtsneigende Seite dreht sich nach unten und die abwärtsneigende Seite nach oben.

 

Tipps dafür, wenn Sie mit Ihrem aktuellen Mercury/Mariner-Propeller zufrieden sind

Sind Sie auf der Suche nach einem Standardpropeller? Dann wählen Sie einfach eine durchschnittliche Neigungsstufe. Beispiel: Sie können zwischen 9, 10 oder 11 bei der Neigungsstufe wählen, dann wählen Sie einfach die 10er Stufe. Sind Sie auf der Suche nach einem ähnlichen Propeller wie Ihrem aktuellen Mariner/Mercury-Propeller? Sie finden immer (oder normalerweise) eine Zahl an Ihrem alten Propeller. Das ist eine Originalteilenummer. Die letzten Buchstaben und/oder Zahlen stellen die Anzahl der Steigungen sowohl für die originalen OEM-Propellernummern als auch für unsere Bestellnummern dar. Auf dieser Basis können Sie bei Allesmarine.de einen identischen Propeller mit gleicher Nummer bestellen (und damit die gleiche Wirkung wie Ihr aktueller Mercury / Mariner Propeller erreichen). Haben Sie weitere Fragen zu diesem Thema? Dann kontaktieren Sie uns, indem Sie hier klicken.

Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie dem Gebrauch von Cookies zur Verbesserung dieser Seite zu. Diese Nachricht Ausblenden Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »